Der Karnevalsclub Dinklage wurde im Jahre 1998 gegründet. Die Gründungsmitglieder des Vereins waren Apo Kuhlmann, Lou Baumann, Guido Venth, Paul Suntken, Bernd Helmes, Frank Gröne und Werner Ruholl. Seit Gründung hält, bis heute, jährlich ab dem 11.11. die närrische Zeit in Dinklage Einzug.

Der Vorstand des KC Dinklage
(h.v.l.) Dirk Brune (2. Vorsitzender, Axel Kärmer (Vorsitzender), Heini Remme (Beisitzer), Lisa Gottkehaskamp (Beisitzerin), Rainer Arlinghaus (Beisitzer), Sabrina Kenkel (Schriftführerin)
(v.v.l.) Ralf Bührmann (stellv. Kassenwart), Bärbel Nuxoll (Beisitzerin), Johanna Nuxoll (Beisitzerin), Thomas Sperveslage (Kassenwart)

Elferrat

Unsere, aktuell aktive, Prinzengarde:
Die Prinzengarde setzt sich aus ehemaligen Dreigestirn-Mitgliedern zusammen. Jeder Prinz, jede Jungfrau, jeder Bauer aus dem KCD sind herzlich willkommen!
v.l.n.r. Ludger Dödtmann, Bernhard Bockhorst, Hannes Schmunkamp, Dirk Brune, Thomas Sperveslage, Domenik Stein, Andreas Kenkel, Michael Hellbernd, Hannes Punte, Daniel Ruholl, Rainer Arlinghaus


Unsere Funkengarde

Bühnenbau-Team:
v.l.n.r. Reinhold Hammersen, Hannes Punte, Hannes Schmunkamp, Thomas Sperveslage, Lea Hammersen, Andreas Kenkel, Stefan Gottkehaskamp
Es fehlen: Rainer Arlinghaus, Heinrich Remme